Mode, Trends & Accessoires

Die 6 Must-Haves für die kommende Herbst-/Winter-Saison

Wenn der Sommer geht, machen modebegeisterte Fashionistas Platz im Kleiderschrank und stöbern in den Geschäften der Stadt, aber auch in den angesagten Online Shops nach trendigen neuen Teilen zur Ergänzung oder gar „Runderneuerung“ ihrer Garderobe.

In der kommenden Herbst-/Winter-Saison haben sie Grund zur Freude, denn die Fashion-Trends sind zahlreich und vielfältig wie kaum jemals zuvor. Eigentlich kein Wunder, schließlich ist Mode von heute kein streng definiertes Diktat mehr, sondern lässt viel Freiraum für Individualität, Kreativität und persönlichen Stil.

Erlaubt ist, was gefällt – Mode soll eben Spaß machen und zum Spiel mit Trends und Must-Haves anregen.

Apropos Must-Have – dieser Begriff, der seit einigen Jahren in der Modewelt die Runde macht – was bedeutet er eigentlich?

Er steht für all jene Stücke, die Frau einfach haben muss, wenn sie modisch up-to-date sein möchte. Schließlich steht ein Must-Have immer repräsentativ für einen Fashion-Trend und besitzt das Potential, jedem noch so schlichten Outfit den ganz gewissen „Kick“ zu geben.

Das wiederum bedeutet, dass sich der Kauf eines Must-Have selbst dann lohnt, wenn es sich um ein äußerst kostspieliges Stück handelt. Also nichts wie ran – bleibt nur noch die Frage, welches Teil/welche Teile Frau in diesem Herbst/Winter unbedingt haben muss, um modisch obenauf zu sein.

  • Es darf wieder gestrickt werden – Maschen sind absolut in. Mindestens ein Pulli oder ein Cardigan, besser noch ein Kleid, am allerschönsten in dickem Grobstrick gehört jetzt in den Kleiderschrank jeder Frau.
  • Der Poncho ist (wieder) da, unifarbig oder gemustert – er läuft den Jacken und Mänteln vom letzten Jahr ohne Probleme den Rang ab.
  • Ganz wichtiges Teil der neuen Garderobe ist die High Waist-Hose. Sie ersetzt die tief auf der Hüfte sitzenden Hipsters der Vorjahre und macht mit ihrem bis über die Taille gezogenen Bund lange Beine. Am schönsten mit weitem Schlag, den Bund schmückt ein schmaler Gürtel.
  • Das Tie Up-Top ist die eleganteste Blusen-Variante, die die Mode je hervor gebracht hat – und in dieser Saison ist sie wieder da. Aus weich fließendem Stoff gearbeitet und mit einer Schluppe am hohen Stehkragen oder tief ausgeschnittenen Dekolletee wird dieses Oberteil die Herzen wirklich aller Frauen erobern, das steht fest.
  • Bei den Accessoires läuft nichts ohne Stiefeletten – auch Booties genannt. Sie reichen entweder bis zum Knöchel oder ein Stück weiter die Wade herauf, haben mittelhohe Absätze oder Stiletto-High Heels, oft auch Plateau. Dazu eine modische Clutch – die Handtasche ohne Henkel – und die persönliche Must Have-Kollektion für diesen Mode-Herbst ist komplett!

Bildquelle: © victor zastol’skiy – Fotolia.com


Ähnliche Artikel

Kommentarbereich geschlossen.

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen