Mode, Trends & Accessoires

Die richtige Umstandsjacke in der schönsten Zeit im Leben

Die richtige Umstandsjacke in der schönste Zeit im Leben

Umstandsmode Anbieter (Shops) im Vergleich

Die besten Shops für Schwangerschaftsmode
AnbieterSortimentVersandkostenLieferdienstZum Shop
Zalando90 von 1000,00 €DHLZum Shop
C&A70 von 1000,00 €DHL/HermesZum Shop
baby-walz80 von 1004,95 €DHL/SpeditionZum Shop
Vertbaudet90 von 1002,95 €DHLZum Shop
BabyButt80 von 1004,95 €DHL/SpeditionZum Shop
ambellis90 von 1002,95 €Hermes VersandZum Shop

Eine Schwangerschaft ist immer eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau und neben all den anderen Dingen, an die man denken muss wenn man ein Kind erwartet ist natürlich auch die passende Kleidung wichtig. Denn wenn der Bauch stetig wächst, dann bedarf es natürlich auch der richtigen Kleidung, welche den Bauch unterstützen und betonen jedoch nicht einengen sollte. Gerade bei den Umstandsjacken sollte man deswegen nicht nur viel Wert auf die Optik, sondern auch auf die Bequemlichkeit achten. Denn wenn die Kleidung kneift oder nicht richtig sitzt, dann kann das in der Schwangerschaft mehr als in allen anderen Lebenslagen an den Nerven zerren.

Auch die Umstandsmode folgt den Trends

War es früher noch so, dass Umstandsmode hauptsächlich nach praktischen Vorstellungen gefertigt wurde, so hat sich dies inzwischen geändert und schöne Umstandsmode ist immer an den aktuellen Damenmode Trends orientiert.

Wobei jedoch gerade in den letzten Monaten das stützende Bauchband getragen werden sollte, damit der Bauch ein wenig gestützt wird.

Doch auch bei den Bauchbändern muss man heute nicht mehr nur auf einfarbige Modelle setzen, denn es gibt Sie inzwischen auch mit wunderschönen Mustern versehen oder mit lustigem Print, so dann dies nicht nur ein praktisches sondern auch schönes Stück der Umstandsmode ist.

Und auch wenn man sich die Umstandsjacken genauer ansieht, so kann man hier von der Lederjacke bis hin zu dicken Daunenmänteln alles finden, was auch in der normalen Damenmode Trend ist, so dass die moderne Schwangere modisch gesehen auf nichts mehr verzichten muss und stattdessen mit stolz und schöner Umstandskleidung ihren Bauch präsentieren kann.

Doch nicht nur in der Freizeit, auch im Beruf müssen werdende Mütter auf nichts mehr verzichten, da es inzwischen selbst Businesskleidung für Schwangere gibt, welche nicht nur gut aussieht, sondern auch von toller Qualität ist, so dass man bis zum Mutterschutz nicht auf ein schönes Kostüm oder einen modischen Hosenanzug verzichten muss.

Man sollte beim Kauf immer auf Qualität achten

Auch wenn man denkt, dass man die Umstandsmode ohnehin nicht lange tragen wird, sollte man immer wert auf gute Qualität legen, denn ansonsten kann der Stoff schnell ausleiern wenn der Bauch wächst und dies ist natürlich immer sehr unschön.

Doch wer schöne Umstandsmode sucht, der kann diese zum Beispiel bei Baby-Walz finden. Denn diese Traditionsfirma für Babies und werdende Mütter weiß genau wie schöne Umstandsmode sein sollte, so dass man sich hier wirklich darauf verlassen kann ein gutes Kleidungsstück zu erhalten.

Natürlich gibt es auch Dinge, auf die man generell beim Kauf einer Umstandsjacke oder anderer Umstandsmode achten sollte, so sollte eine Umstandsjacke lang genug sein und aus einem dehnbaren Material, damit die Jacke auch noch passt, wenn der Bauch weiter wächst.

Ein weiterer Grund auf gutes Material zu achten ist, dass man die Umstandsmode, nicht direkt nach der Geburt aussortieren wird, da sich der Bauch erst nach und nach zurückbildet, so dass die meisten Frauen auch nach der Geburt noch eine Weile die Umstandskleidung, vorallem Hosen und Jacken, tragen werden.

Eine Umstandsjacke sollte immer ein wenig größer gekauft werden

Schöne Umstandsmode

Schöne Umstandsmode

Wenn man sich erst in einem Stadium der Schwangerschaft befindet, in dem der Bauch noch nicht so groß geworden ist, so ist es ratsam beim Kauf einer Umstandsjacke darauf zu achten, dass diese noch ausreichend freien Platz für den wachsenden Bauch lässt, denn so kann man die Jacke auch wirklich bis zum Ende der Schwangerschaft tragen.

Zudem sollte man sich Gedanken darüber machen, welche wie lange man diese Jacke wirklich braucht, denn gerade wenn man eine Umstandsjacke für die Winter kauft, aber erst im Frühling entbinden wird, so ist es immer gut neben einer normalen warmen Jacke auch eine Strickjacke oder einen Strickmantel anzuschaffen, damit man je nach dem wie warm oder kalt es gerade ist eine Jacke zum wechseln hat.

Denn die Strickjacke kann man wenn es richtig kalt wird auch noch unter der Umstandsjacke trage, so dass eine Strickjacke für Schwangere immer eine lohnende Investition ist.

Wer dabei ein wenig sparen will und sich dennoch gute Qualität wünscht, der sollte einen Shop wie Amazon wählen um nach schöner Umstandsmode zu suchen. Denn bei Amazon gibt es sehr viele Anbieter für Umstandsmode, so dass hier jede Frau etwas finden kann, dass ihr gefällt, so dass es sich wirklich lohnen kann online nach schöner Umstandsmode zu suchen.

Es sollte immer bedacht werden, was man wirklich braucht

Natürlich gibt es so viele schöne Umstandsmode, dass man als Frau immer wieder in Verlockung gerät etwas neues zu kaufen, doch auch hier sollte man einiges beachten. Denn anders als andere Kleidungsstücke die man kauft, wird man die Umstandsmode nur für wenige Monate tragen können, wenn man nicht gerade plant nach der ersten Geburt schnell wieder schwanger zu werden. Deswegen sollte man sich genau überlegen für welche Jahreszeit man die Umstandsmode benötigt und was man wirklich braucht.

Denn gerade wenn man sich hier eher auf Basics festlegt kann man die Umstandsmode immer wieder anders kombinieren und muss dennoch nicht seinen ganzen Kleiderschrank damit füllen. Hat man stattdessen einige Basics und vielleicht ein oder zwei Kleider oder Kombinationen für feierliche Anlässe, so reicht dies vollkommen aus.

So reicht es auch, wenn man sich eine wirklich gute Umstandsjacke, zum Beispiel bei Baby-Walz, kauft und dazu vielleicht noch eine Sweatjacke oder Strickjacke, so dass man eine leichtere Alternative hat. Denn auch wenn vielen Frauen die Zeit bis zur Geburt ewig vorkommt, so sind es doch in Wahrheit nur wenige Monate die man die Umstandskleidung tragen wird, so dass man beim Kauf der Kleidung immer besser verstärkten Wert auf Material und Qualität als Masse legen sollte.

Da man auf diesem Wege sicher gehen kann, dass die gewählte Umstandsmode auch wirklich bis zum Ende der Schwangerschaft hält und nicht ausleiert oder durch aufgehende Nähte immer wieder ausgebessert werden muss. Doch wer sich beim Kauf von Umstandsmode daran erinnert, dass gute Qualität und ein bequemes Material ein Muss sind, der wird die gesamte Schwangerschaft über und die erste Zeit nach der Geburt Kleidung haben, die man gerne trägt und in der man auch hochschwanger noch wirklich gut aussieht.

Anmerkung zum Vergleich: Alle Daten ohne Gewähr (aktualisiert am 31.10.2012). Die Sortiment-Größe wurde von uns persönlich eingeschätzt und stellt unsere persönliche Meinung da!


Ähnliche Artikel

Kommentarbereich geschlossen.

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen