Mode, Trends & Accessoires

Adäquater Businesslook für Frauen im Berufsalltag

Adäquater Businesslook für Frauen im Berufsalltag

Die Gratwanderung zwischen einem schick-weiblichen Outfit und seriöser Businesskleidung ist für viele Frauen ein schwieriges Unterfangen. Was gehört alles dazu, damit sie im Unternehmen stets angemessen gekleidet sind?

Auswahl von Hosenanzug und Kostüm

Während die Männer in den meisten Fallen mit einem gewöhnlichen Herrenanzug nicht viel falsch machen können, fällt die Büromode bei Frauen etwas vielfältiger aus.

Zunächst einmal steht die Entscheidung zwischen Hosenanzug und einem Kostüm an. Im Berufsalltag sind beide Outfits weit verbreitet und gleichermaßen anerkannt. Der Hosenanzug gilt im Allgemeinen als konservative Variante, das Kostüm als modischer und femininer – was nicht bedeutet, dass es nicht auch umgekehrt geht. Letztlich ist die Auswahl eine ganz persönliche Entscheidung und Frauen sollten sie nach ihrer eigenen Vorliebe fällen. Wenn man sich in seiner Kleidung wohlfühlt, stärkt dies schließlich auch das Selbstbewusstsein und das Auftreten im Beruf.

Wichtig ist, dass – unabhängig vom Outfit – Sachlichkeit und Eleganz im Vordergrund stehen. Frauen sollten es mit ihren Reizen nicht übertreiben. Tiefe Dekolletés sind in der Geschäftswelt ebenso unangebracht wie zu knappe und enge Röcke. Diese sollten nicht kürzer als eine Handbreite über dem Knie sein.

Business-Schuhe für Frauen

Auch die Auswahl der Schuhe sollte zum Dresscode passen und nicht ausschließlich nach Laune erfolgen. Zu einem gewissen Teil orientiert sich diese Entscheidung dennoch am eigenen Geschmack. Schließlich spielt die Bequemlichkeit bei Schuhen eine wichtige Rolle, gerade wenn man im Job viel steht oder häufig gehen muss.

Prinzipiell ist eine dezente Farbwahl wichtig. Die Schuhe sollten gepflegt und nicht allzu auffällig gestaltet sein. Die Höhe der Absätze ist tätigkeitsabhängig. Im Büroalltag am Schreibtisch können ruhig auch höhere Absätze infrage kommen, bei Präsentationen und Kundenkontakt sind dagegen flachere Varianten angemessen. Geeignete Schuhe für das Kostüm sind bequeme Stiefeletten und Pumps mit Absatz, während für Hosenanzüge häufig Slipper, Ballerinas oder Mokassins angebracht sind.

Schmuck und Accessoires

Auch in Sachen Schmuck sollten Frauen sich lieber dezent halten. Passender Ohrschmuck ist auch im Businessleben kein Problem. Er sollte jedoch nicht zu ausgefallen gewählt werden: Kleinere Stecker oder Perlen eignen sich hier sehr gut. Hals- oder Handschmuck ist hingegen eher untauglich und sollte sich auf eine unauffallende Kette oder einen Ring beschränken.

Handtaschen sind in der Businesswelt weitestgehend unproblematisch. Sie können bei nahezu allen Anlässen im Beruf mit sich geführt werden, sofern sie keine knalligen Farben oder Muster aufweisen.


Ähnliche Artikel

Kommentarbereich geschlossen.

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen