Mode, Trends & Accessoires

Coole Trucker Caps für eine heißen Sommer

Grüne Cap„Keep on Trucking“ – es gibt nur wenige Phrasen, die in amerikanischen Song-Texten bisher derart häufig Verwendung fanden wie diese hier.

Eigentlich ja auch kein Wunder, schließlich gelten die USA als die ureigene Heimat des Überlandfahrens per LKW. Etwas, das mehr als nur ein Job ist – nämlich ein echtes Lebensgefühl.

Ein Lebensgefühl, welches auf der Empfindung von Freiheit und Bewegung basiert – eben dem, was einen Großteil der amerikanischen Mentalität ausmacht.

Vielleicht ist es auch gerade das, was uns Deutschen fehlt oder wonach wir uns sehnen. Etwas, von dem wir uns ein kleines Stück in unser „deutsches Dasein“ herüber zu holen versuchen – mit Hilfe von Musik und Filmen, aber auch mit gewissen Gebrauchsgegenständen oder Kleidungsstücken, die für uns dieses Lebensgefühl repräsentieren und symbolisieren. Tja, und wie das so oft ist – bei der Wahl des entsprechenden Symbol-Objekts spielen auch hier wieder die modischen Trends eine entscheidende Rolle. Jene Mode-Trends, die derzeit die so genannten Trucker Caps ganz oben auf die In-Liste gerückt haben.

Trucker Caps erinnern sehr stark an die klassischen Baseball Caps, welche in Europa vor etwa 10 Jahren äußert populär wurden – derart populär, dass sie sehr schnell fast jeder zu nahezu jedem Anlass und zu jeder Tageszeit trug. Sie waren einfach cool, sahen cool aus und machten ihre/n Träger/in cool. Inzwischen ist diese Modewelle allerdings etwas abgeebbt und gerade dabei, von der Trucker Cap-Welle fortgesetzt zu werden. Während der „Laie“ den Unterschied zwischen den beiden Caps vielleicht nicht unbedingt gleich erkennt, so erschließt sie sich dem Baseball Cap-Kenner auf den ersten Blick:

Trucker Caps bestehen immer aus zweierlei Textil-Material. So sind die beiden Seitenteile als auch der rückwärtige Bereich stets aus einem luftdurchlässigen Netz-Stoff gearbeitet – und nur das Vorderteil und der angesetzte Schirm sind undurchsichtig und somit für die modische Wirkung der Cap zuständig. Neben jener charakteristischen Optik, die Trucker Caps zu etwas ganz Besonderem macht, ist aber auch ihre durchdachte Funktionalität bemerkenswert. Während das geschlossene Vorderteil samt Schirm die Sonnenstrahlen abhält und den Cap-Träger vor Schäden schützt, lässt der Netzstoff die Luft zirkulieren, sorgt so für Kühlung und verhindert übermäßiges Schwitzen.

Eigentlich Grund genug, um von Baseball Caps auf Trucker Caps umzusteigen und sich davon eine nette, kleine Sammlung anzulegen – zu jedem Outfit die passende Cap. Natürlich dürfen die einzelnen Modelle in diesem Fall nicht zu kostspielig sein. Daher empfiehlt es sich, im Internet in den entsprechenden Online Shops für Caps und Mützen zu stöbern – so zum Beispiel unter www.caps-muetzen.de, wo sich der trendorientierte Cap-Träger günstige Trucker Caps kaufen kann.


Ähnliche Artikel

Kommentarbereich geschlossen.

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen